Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Leiter Personal Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Leiter Personal hat 610 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

kaufmännischer Leiter (m/w/d) Bereiche Finanzen, Rechnungswesen, Produktions-Controlling und Personal

aks Aktuelle Krankenpflege Systeme GmbH | Troisdorf bei Köln
Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie als Teamleiter/-in im Rechnungswesen aktiv mitgestalten und weiterentwickeln können; eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung; Unterstützung durch ein starkes und erfahrenes Team; ein Betriebsklima, das durch flache Hierarchien geprägt ist; Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge; ein betriebliches Gesundheitsmanagement; gleitende Arbeitszeiten.
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen

Betreuer (m/w/d) Freie Berufe - Heilberufe

Volksbank Kurpfalz eG | Heidelberg, Neckar
Jetzt hier bewerben Deine Fragen beantworten dir der Bereichsleiter Firmenkunden Martin Stoll, Tel. 06221 909 4110, der Leiter Freie Berufe Frederik Haas, Tel. 06221 909 4228 sowie der Bereichsleiter Personal & Kommunikation Markus Hug, Tel. 06221 909 1410, jederzeit sehr gerne.
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen

Werkstudent Produktmanagement Payment & Billing B2C (m/w/d)

New Work SE | Hamburg
Werkstudent Produktmanagement Payment & Billing B2C (m/w/d) Hamburg Werkstudent Student/Praktikant 4.4 Hamburg Werkstudent Student/Praktikant 4.4 Deine Aufgaben: Unterstützung unseres Business Analysten / Produktmanagers in der Weiterentwicklung, Anforderungsanalyse und agiler Planung, sowie Backlog-Management im Bereich B2C Payment & Billing; Vor- und Nachbereitung von Präsentationen und Meetings; Aktive Verbesserung der Dokumentation von Applikation und neuen Tickets/Aufgaben; Selbständige Analyse von Reports und Erstellung von Präsentationen für unsere B2C Mitgliedschaften Basic, Premium und Pro; Jobs sowie den verbundenen Rechnungsprozessen; Enge Zusammenarbeit mit relevanten Schnittstellen, wie z.B. Produktteams, Business, User Care, Accounting, z.B. durch Abstimmung zu neuen Anforderungen oder erste Analyse von gemeldeten Bugs; Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen für aktuelle Trends im Bereich Online Payments zur weiteren Verbesserung unseres Services; Flexible Unterstützung des Teams bei einer Vielzahl weiterer spannenden Aufgaben und Projekte; Optional: Technische Analyse der neuen Anforderungen, z.B. Definition von Schnittstellenänderungen; Optional: Erstellen von Mockups/Designs für Frontend-Änderungen Das bringst Du mit: Aktuelles Studium der (Wirtschafts-) informatik oder eines ähnlichen Studiengangs; Erste berufliche Erfahrungen in einem verwandten Bereich; Analytische Stärke, Enthusiasmus für datenbasierte Entscheidungsfindung und unternehmerisches Denken; Sicherer Umgang mit Microsoft Office, speziell Excel und Power; Point; Idealerweise Vorkenntnisse in Jira und Confluence; Begeisterung an der Teamarbeit, aber auch Freude am selbständigen, flexiblen Arbeiten; Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse; Verfügbarkeit: 15-20 Stunden pro Woche ab dem 01.04.
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen

Kundenberater (m/w/d) als Quereinsteiger ohne Bankausbildung in Teilzeit oder Vollzeit

Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode | Walsrode
Ihre Aufgaben Ganzheitliche und strukturierte Beratung von Privatkunden Erbringung von Serviceleistungen, Verkauf von sparkasseneigenen Produkten und der Verbundpartner Pflege der Kundenbeziehung Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sie sind motiviert, sich erfolgsorientiert und eigeninitiativ die fachlichen Qualifikationen anzueignen Sie haben hohe kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und ein gutes Maß an Agilität Sie überzeugen mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sie haben Freude daran, in einem wunderbaren Team zu arbeiten Sie zeichen sich durch eine strukturierte und analytische Arbeitsweise aus Wir bieten Die Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Bildung und Weiterbildung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten Eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TVöD mit einer variablen Zusatzvergütung sowie einer lukrativen Altersvorsorge und weiteren Leistungen Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz, verkehrsgünstig am Südrand der Lüneburger Heide gelegen mit diversen Freizeitmöglichkeiten Eine Sparkasse, die auf Sie wartet Haben wir Ihr Interesse geweckt?
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen

Kundenberater (m/w/d)

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG | Bad Kreuznach
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG Salinenstraße 34 55543 Bad Kreuznach Ihre Ansprechpartner Sandra Gaß Leiterin Ausbildung und Praktikum 0671 378-137 E-Mail senden Kurt Wilhelm Stellenangebote 0671 378-175 E-Mail senden Technische Probleme 0800 7372454 E-Mail senden Für die Benutzung des Bewerberportals ist Javascript erforderlich.
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen

Privatkundenberater (m/w/d)

Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode | Walsrode
Zur Ergänzung und Verstärkung unserer erfolgreichen Teams freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Privatkundenberater (m/w/d). Ihre Aufgaben Ganzheitliche und strukturierte Beratung von Privatkunden Erbringung von Serviceleistungen, Verkauf von sparkasseneigenen Produkten und der Verbundpartner Pflege der Kundenbeziehung und Ausbau des Geschäftsbereichs durch Akquisation von Neukunden Ihr Profil Sie haben Ihre Ausbildung als Bankkauffrau/-mann erfolgreich abgeschlossen und idealerweise die Weiterbildung zum/zur Sparkassenfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikationen im Genossenschafts- und Bankensektor Sie konnten idealerweise bereits erste Vertriebserfahrungen sammeln Sie haben hohe kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und ein gutes Maß an Agilität Sie überzeugen mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sie haben Freude daran, in einem wunderbaren Team zu arbeiten Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und analytische Arbeitsweise aus Wir bieten Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten Eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TVöD mit einer variablen Zusatzvergütung sowie einer lukrativen Altersvorsorge und weiteren Sozialleistungen Die Unterstützung in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterbildung Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz, verkehrsgünstig am Südrand der Lüneburger Heide gelegen mit diversen Freizeitmöglichkeiten Eine Sparkasse, die auf Sie wartet Haben wir Ihr Interesse geweckt?
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen

Leiter Vertriebsentwicklung und -steuerung (m/w/d) Privatkunden

Sparkasse Heidelberg | Heidelberg, Neckar
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen motivierten und engagierten Leiter Vertriebsentwicklung und -steuerung (m/w/d) Privatkunden Als innovativer Impulsgeber nehmen Sie eine wegweisende Schnittstellenfunktion wahr und tragen mit Ihrem Engagement und Ihrer unternehmerischen Herangehensweise zum Erfolg der Sparkasse bei.
weiterlesen   -   merken Vor 19 Tagen

1 2 3 4 5 nächste

Welche gut bezahlten Berufe als Personalleiter/in im Finanzsektor gibt es?

Ein/e Personalleiter/in im Finanzsektor trägt viel Verantwortung. Er/Sie gehört zu den Mitarbeitern/-innen, die in Kreditinstituten, in Banken und Versicherungen die höchsten Positionen bekleiden. Entsprechend gut fällt das Gehalt aus.

Befindet sich ein/e Personalleiter/in auf Jobsuche, findet er/sie in unserer Jobbörse auf seinen/ihren Beruf zugeschnittene Stellenanzeigen unter den Bezeichnungen:

  • Personalleiter/in
  • HR-Manager/in
  • Head of HR
  • Leiter/in Finanzen/Personal
  • Personalchef
  • Director Human Resources
  • Head of Personell Department

Gehalt: Welche Verdienstmöglichkeiten bieten sich für Personalleiter/innen im Finanzsektor?

Personalleiter/innen, die sich erfolgreich auf Stellenangebote bewarben, verdienen in ihrem Job ein Gehalt von ca. 55.400 bis 75.400 € brutto im Jahr. Spitzenverdiener kommen auf bis zu ca. 157.700 € brutto im Jahr. Die Verdienste erhöhen Prämien, eine betriebliche Altersversorgung und sonstige Leistungen wie Firmenwagen.

Personalleiter/innen in Banken und Versicherungen erhalten für ihre Dienste ein Grundgehalt von ca. 60.000 € bis 105.000 € und mehr brutto im Jahr. Am meisten lässt sich im Finanzsektor in Hessen verdienen.

Grundsätzlich hängt der Verdienst als Personalleiter/in von der Erfahrung und der Größe des Unternehmens ab. In Konzernen verdienen Angehörige dieses Berufes am meisten.

Welche Fähigkeiten sind bei Personalleitern/-innen im Finanzsektor besonders gefragt?

Eine wichtige Fähigkeit, die ein/e Personalleiter/in für seine/ihre Tätigkeit benötigt, ist die soziale Kompetenz. Er/sie braucht Einfühlungsvermögen sowie Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft.

Weitere von Arbeitgebern/-innen im Finanzsektor geforderten Skills sind:

  • Entscheidungsfreude,
  • die Fähigkeit, Konflikte zu lösen,
  • Selbstsicherheit,
  • Flexibilität,
  • Stressfestigkeit,
  • Loyalität,
  • die Fähigkeit, strukturiert und selbstständig zu arbeiten und
  • Kommunikationsgeschick.

Hilfreich bei der Ausübung des Jobs sind Fremdsprachenkenntnisse. Gute Englischkenntnisse setzen die Arbeitgeber/innen voraus. Bewerben Sie sich, bringt es Pluspunkte, wenn Sie weitere Sprachen in Wort und Schrift beherrschen.

Für Ihre Arbeit benötigen Sie Kenntnisse in den gängigen Officeprogrammen wie Word, Excel und PowerPoint. Sind Sie zudem firm im Umgang mit Recruiting Tools, haben Sie gute Chancen auf ein Bewerbungsgespräch.

Neben diesen Skills brauchen Sie Fachkenntnisse, die Sie in Ihrem Studium erwerben. Weiter fordern die Unternehmen aus dem Finanzsektor solche:

  • im Personalmarketing,
  • im Mobile Recruiting und Active Sourcing,
  • im Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsgesetz und
  • in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie der betrieblichen Altersversorgung.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten kommen auf eine/n Personalleiter/in im Finanzsektor zu?

Zu den Aufgaben von Personalleitern/-innen gehört es, den Personalbedarf zu planen. Dazu vergleichen sie den voraussichtlichen Bedarf mit der Anzahl der Mitarbeiter/innen, die bereits zum Personal gehören. Damit es zu keinen Engpässen kommt, füllen sie den Personalbestand auf.

Dazu führen Sie Einstellungsgespräche. Gemeinsam mit anderen Führungskräften des Unternehmens setzen sie eine gerechte Gehaltshöhe unter Berücksichtigung der Sozialleistungen fest.

Zur Verwaltung der Mitarbeiter/innen legen die Personalleiter/innen Personalakten an und führen diese. Zudem planen sie den Einsatz der Arbeitskräfte und weisen ihnen ihre Aufgabengebiete zu, die deren Kenntnisse und Erfahrungen entsprechen.

Personalleiter/innen beobachten die berufliche und persönlich Entwicklung der Mitarbeiter/innen und unterstützen diese dabei, in ihrem Beruf voranzukommen. Dies dient der Mitarbeiterbindung. Kompetenz- und Leistungsträger sollen sich langfristig im Unternehmen aus dem Finanzsektor wohlfühlen und kein Bedürfnis danach bekommen, sich einen anderen Arbeitgeber zu suchen.

Ein/e Personalleiter/in kümmert sich um Mobbingopfer, führt Gespräche mit Berufsrückkehrern und unterstützt sie bei der Eingliederung. Zudem sind die Gleichbehandlung und die Mitarbeitermotivation Themen, die zur Personalbetreuung zählen.

Stellt sich heraus, dass ein/e Mitarbeiter/in den Anforderungen langfristig nicht entspricht, steht die Entlassung an. Zuvor prüfen die Personalleiter/innen, ob sich eine andere Beschäftigungsmöglichkeit innerhalb des Unternehmens findet.

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten gehört es zu den Tätigkeiten eines/r Personalleiters/-in Arbeitskräfte freizusetzen. Dazu stehen sie in direktem Kontakt mit dem Betriebsrat sowie dem Vorstand oder der Unternehmensleitung. Um Entlassungen sozial verträglich zu machen, erarbeiten sie Sozialpläne.

Kündigt ein/e Mitarbeiter/in oder scheidet aus anderen Gründen aus dem Unternehmen aus, benötigt er/sie ein Arbeitszeugnis. Die zu dessen Erstellung benötigten Informationen erhält der/die Personalleiter/in von den Führungskräften. Zudem gehört das Ausformulieren von Zwischenzeugnissen zu seinen/ihren Aufgaben.

Bei seinen/ihren Tätigkeiten hält der/die Leiter/in der Personalabteilung stets Kontakt mit dem Vorstand oder der Unternehmensleitung. Er/sie stattet ihnen Bericht ab und berät bei personalrelevanten Themen. Zudem arbeitet er/sie konstruktiv mit dem Personalrat zusammen.

Karriere als Personalleiter/in Finanzsektor: Welche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten sich?

Die Karriere als Personalleiter/in im Finanzsektor setzt ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal und/oder Arbeitsrecht oder Arbeitsorganisation voraus. Weitere mögliche Studiengänge sind die der Wirtschaftswissenschaften oder des Personalmanagements. Für die Stelle eines/r Leiters/-in der Personalabteilung einer Bank oder eines Kreditinstituts benötigen Sie einen guten Masterabschluss.

Um sich für einen Premiumjob als Personalleiter/in zu qualifizieren und entsprechende Jobangebote zu erhalten, bildet sich der/die Inhaber/in einer solchen Stelle fortlaufend weiter. Dafür kommen vom Arbeitgeber vorgeschriebene Weiter-/ und Fortbildungen in Betracht, aber auch solche, die Sie selbst finden und neben Ihrer Tätigkeit, beispielsweise an Wochenenden, besuchen.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft