Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Fachwirt Finanzwesen Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Fachwirt Finanzwesen?

    Als Fachwirt im Finanzwesen liegt Ihr monatliches Bruttogehalt bei ca. 3.000 - 4.500 €.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Fachwirt Finanzwesen?

    Der Bereich Banken und Finanzwesen bietet Ihnen interessante Einsatzmöglichkeiten an der Börse oder in Banken, Versicherungen und ähnlichen Einrichtungen.

  • Welche Tätigkeiten führt ein Fachwirt Finanzwesen aus?

    Je nachdem welchen Job Sie ausüben, wie hoch Ihre Qualifikation ist und für welchen Teilbereich des Finanzwesens Sie sich entschieden haben, kümmern Sie sich um: die Betreuung von Privatkunden und Firmenkunden zu Themen wie Vermögensmanagement oder Auslandsgeschäften, die Bewertung von Risikopotenzialen, die Vorbereitung von Kreditentscheidungen, Profitabilitätsanalysen neuer und bestehender Kundenverbindungen, die Entwicklung von Anlagestrategien, Kundenberatung oder Ähnliches.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Fachwirt Finanzwesen hat 1.083 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Berater Baufinanzierung / Bankkaufmann (m/w/d)

Hüttig & Rompf GmbH | Düsseldorf, Homeoffice

Baufinanzierungsberater*innen in Düsseldorf gesucht! Hüttig & Rompf verfolgt seit 35 Jahren einen einzigartigen Ansatz. Dank unseres Netzwerks zu über 2.750 Immobilienvertriebspartnern sind wir bereits vor der Kundenanfrage in die Baufinanzierung eingebunden. Dadurch haben unsere Anfragen eine hohe Empfehlungsqualität. Unsere Berater*innen erleben dies täglich in ihrem Erfolg. Unsere Vision ist gemeinsames Wachstum und Erfolg. Bei Hüttig & Rompf bekommen Sie die Chance, unser innovatives Geschäftsmodell zu erleben und von zusätzlichen Erfolgshebeln zu profitieren. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Geschäftsleitung Baufinanzierung (m/w/d)

Baufi24 Baufinanzierung GmbH | Passau, Homeoffice

Baufinanzierung leicht gemacht: Mit über 500 Angeboten von Banken, Bausparkassen und Versicherungen bieten wir smarte Lösungen für Deine Kunden. Unser starkes Wachstum und Fachwissen ermöglichen nachhaltigen Erfolg und Gestaltungsfreiheit. Schnelle Finanzierungszusagen und transparente Konditionen sind unsere Stärken. Als Vertriebsprofi findest Du die optimale Finanzierungslösung aus einer Vielzahl von Darlehensgebern. Mit uns baust Du Deine eigene Geschäftsstelle für Baufinanzierung auf und leitest sie wie ein echtes Unternehmen. Deine Kunden können sich sicher sein, dass Du das richtige Angebot für sie gefunden hast. +
Provisionen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Firmenkundenberater (w/m/d) für unsere Kunden in Sternberg - Lübz

VR Bank Mecklenburg eG | Lübz

Verstärkung gesucht! Unser Team der Firmenkundenberater in der Region sucht einen neuen Kollegen (w/m/d) in Sternberg; Lübz. Attraktive tarifliche Vergütung mit Zusatzleistungen wie 13. Gehalt und erfolgsabhängiger Vergütung. Flexible Arbeitszeitmodelle und Sabbatical-Optionen verfügbar. Teamziele und ein motiviertes, regionales Team erwarten Sie. Profitieren Sie von 30 Arbeitstagen Urlaub, Betrieblicher Altersvorsorge und weiteren Benefits. Wir unterstützen Ihre persönliche Entwicklung und Weiterbildung. Werden Sie Teil unseres VR-Teams und gestalten Sie die Zukunft unserer Firmenkunden aktiv mit! +
Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Privatkundenberater (w/m/d) für unsere Geschäftsstelle in Laage

VR Bank Mecklenburg eG | Laage

Wir suchen einen Privatkundenberater (w/m/d) in Laage für Vollzeit. Angeboten werden: interessante Tätigkeit als Ansprechpartner, attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten, Urlaubsanspruch von 30 Tagen und diverse Benefits. Ihre Aufgabe: Betreuung des Kundenportfolios durch kompetente Beratung. Entwicklungs- und Qualifizierungsförderung inklusive. Motiviertes Team und attraktive Zusatzleistungen. Langfristige Kundenbindung durch bedarfsorientierten Verkauf und effiziente Beratung. +
Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Direktionsbeauftragter m/w/d im Bankenvertrieb Region Saarland

Württembergische Vertriebspartner GmbH | Saarlouis, Saarbrücken, St. Wendel Aufgaben, Homeoffice

Als erfahrener Vertriebsprofi im Bereich der Personenversicherung können Sie mit unserem Team die Bankmitarbeiter/innen für unsere Produkte und Beratungskonzepte begeistern. Durch digitale Schulungen und vor Ort Trainings machen Sie sie fit für den Vertrieb und unterstützen sie bei Kundengesprächen sowie Terminvor- und Nachbereitungen. Zusammen mit uns bauen Sie unsere Präsenz im Geschäftsgebiet aus und werden zu einem wichtigen Bindeglied für unsere Bankpartner. Voraussetzungen für diese Position sind eine Ausbildung als Kaufmann m/w/d für Versicherungen und Finanzen bzw. Versicherungsfachmann IHK m/w/d oder Bankkaufmann m/w/d mit mehrjähriger Erfahrung in der Versicherungsvermittlung/-beratung sowie idealerweise zusätzliche Abschlüsse wie Fachwirt oder Betriebswirt m/w/d. Freuen Sie sich auf stetige Weiterbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel zum Generationenberater/in (IHK). +
Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Kreditspezialist Intensivbetreuung und Restrukturierung (m/w/d)

LfA Förderbank Bayern | München

Als Kreditspezialist im Team Intensivbetreuung und Restrukturierung bei der LfA übernehmen Sie die Verantwortung für die Betreuung von Engagements, die sich nicht wie geplant entwickeln. Mit Ihrem risikoorientierten Vorgehen analysieren Sie Sanierungskonzepte, treffen Entscheidungen und erarbeiten Lösungen gemeinsam mit Hausbanken und Unternehmen. Ihr proaktives Handeln umfasst auch die Beratung von Kreditspezialisten in besonderen Problemsituationen. Ihre Basis bildet ein abgeschlossenes wirtschaftliches Hochschulstudium sowie Berufserfahrung im Firmenkundengeschäft. Wertvoll sind hohe Zahlen- und IT-Affinität, gute Englischkenntnisse und die Fähigkeit zum selbstständigen, lösungsorientierten Arbeiten. Mit Ihren Skills wie Verhandlungsgeschick und Kundenorientierung leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der LfA. +
Betriebliche Altersvorsorge | Kinderbetreuung | Weiterbildungsmöglichkeiten | Kantine | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Mitarbeiter (m/w/d) im qualitativen Risikomanagement

Mecklenburgische Versicherungs-Gesellschaft AG | Hannover

Die Mecklenburgische ist ein traditionsbewusstes Versicherungsunternehmen mit über 225 Jahren Erfahrung und engagierten Mitarbeitern. Wir suchen motivierte Mitarbeiter (m/w/d) in Hannover für das qualitative Risikomanagement. Du wirst an der Identifizierung und Analyse von Risiken mitwirken, Berichte erstellen und mit Entscheidungsträgern interagieren. Neue Aufgaben wie Nachhaltigkeitsrisiken bieten Raum für eigene Ideen und Verantwortung. Du analysierst regulatorische Anforderungen und entwickelst Methoden im Risikomanagement. Erfolgreiches Studium und Berufserfahrung im Risikomanagement sind von Vorteil. Wenn nicht alle Anforderungen erfüllt sind, zögere nicht, dich trotzdem zu bewerben! +
Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Jobticket – ÖPNV | Kantine | Familienfreundlich | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Bankkaufmann (m/w/d) für die Privatkundenberatung

LIGA Bank eG | Bamberg, Herzog-Max-Straße 12

Bewerben Sie sich als Bankkaufmann (m/w/d) für die Privatkundenberatung in unserer Filiale in Bamberg. Ihr Job wird es sein, Kunden ganzheitlich zu beraten und individuelle Finanzlösungen zu erarbeiten. Mit abgeschlossener Bankkaufmann-Ausbildung und Erfahrung in der Privatkundenbetreuung sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten eine umfassende Einarbeitung, mobile Arbeitsoptionen und attraktive Zusatzleistungen. Als Teil eines dynamischen Teams einer der größten Genossenschaftsbanken in Bayern profitieren Sie von einem sicheren Arbeitsplatz und gegenseitiger Wertschätzung. Wenn Sie Teil unseres engagierten Teams werden möchten, informieren wir Sie gerne über weitere Details. +
Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Prozessmanager (*gn) Marktfolge Passiv

Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg Personal | Mölln, Homeoffice

Unterstützen Sie uns als Prozessmanager Marktfolge Passiv in Mölln mit Verantwortung für Prozesse wie Wertpapiergeschäft und Zahlungsverkehr. Steuern Sie Dienstleisterverträge, fördern Innovationen und begleiten Kollegen in digitaler und prozessualer Transformation. Voraussetzungen: Sparkassen- oder Bankkaufmann, eigeninitiatives und strukturiertes Arbeiten, ganzheitliches Denken, Lösungsorientierung, Kreativität, Kommunikationsstärke und Digitalkompetenz. Wir bieten ein sympathisches Team, TVöD-Vergütung, Fortbildungsmöglichkeiten, 32 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, modernes Arbeitsumfeld, kostenfreie Kinderbetreuung sowie Job Rad-Leasing. Steigen Sie ein und gestalten Sie mit uns die Zukunft im Bankenbereich! +
Aufstiegsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Work-Life-Balance | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Spezialist (*gn) Grundsatzfragen und Projektaufgaben

Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg Personal | Mölln, Homeoffice

Als Spezialist (*gn) für Grundsatzfragen und Projektaufgaben im Kreditsekretariat der Marktfolge Aktiv bieten wir spannende Möglichkeiten zur Mitarbeit. Wir sind Vorreiter in der Digitalisierung von Kreditprozessen und setzen neue regulatorische Anforderungen erfolgreich um. Unser Team entwickelt kontinuierlich Neuerungen, um effiziente Abläufe im Kreditgeschäft zu gewährleisten. Sie unterstützen die Kreissparkasse bei Fragen zu Prozessen, Technik und Sonderthemen. Als Allrounder (*gn) im Kreditwesen sind Sie verantwortlich für die Optimierung und Umsetzung der Prozesse in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Verantwortlichen. Übernehmen Sie eine zentrale Rolle bei der Anpassung an neue rechtliche Vorgaben und sorgen Sie für reibungslose Abläufe im Kreditgeschäft. +
Aufstiegsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Work-Life-Balance | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste

Welche Berufe gehören zum Bereich Banken und Finanzwesen?

Banken:

Jobs in Banken umfassen Tätigkeiten, die sich mit geld- und kreditbezogenen Dienstleistungen befassen. Dazu gehören zum Beispiel die Verwaltung von Spareinlagen oder der Wertpapierhandel. Der wohl klassischste Beruf im Banken und Finanzwesen ist der des Bankkaufmanns. Als solcher kümmern Sie sich beispielsweise um die Betreuung von Privat- und Firmenkunden, um die Vorbereitung von Kreditentscheidungen, Profitabilitätsanalysen oder die Entwicklung von Anlagestrategien. Daneben existieren aber noch viele weitere Berufsprofile, wie beispielsweise das des:

  • Anlageberaters: Kunden aus dem Privat- und dem Firmenkundengeschäft Investitionsmöglichkeiten aufzeigen (Immobilien, Aktien oder Fonds)
  • Bankrevisors: Kontrolle der Arbeitsprozesse und Vorgänge im jeweiligen Kreditinstitut, Erstellung von Revisionsberichten zur Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Firmenkundenbetreuers: Beratung von Unternehmenskunden der Bank, Erarbeitung von individualisierten Produkten, Beurteilung der Chancen, Risiken und Sinnhaftigkeit von Investitionen
  • Fondsmanagers: Wertpapierhandel für Kunden
  • Konsortialreferenten: ermöglichen Großkunden, zusammen mit anderen Geldgebern ein Projekt zu finanzieren; Kontaktaufnahme mit möglichen Geschäftspartnern; Erstellung von Handelsverträgen
  • Kreditmanagers: Überprüfung der Kreditwürdigkeit von Kunden, Berechnung von Kreditlimits, Festlegen von Konditionen , Überwachung von Zahlungsvorgängen
  • Risikomanagers: Abschätzung des Risikos von möglicherweise auftretenden Schäden für ein Unternehmen, Aufzeigen von Optionen, Minderung der Risiken, kontrollieren und dokumentieren der aktuellen Situationen im Unternehmen

Finanzwesen:

Um genau zu sein, gehört der Bereich Banken zum Finanzwesen dazu. Die oben beschriebenen Berufsprofile gehören also folglich auch zum Finanzwesen. Definitionsgemäß zählen zum Finanzwesen alle Teilbereiche, die sich mit dem Thema Finanzen befassen. Dabei wird in öffentliches und privates Finanzwesen unterscheiden. Ersteres, auch Finanzwirtschaft genannt, wird vom Finanzministerium geführt und bildet den Rahmen für alle staatlichen Haushaltsregelungen. Für eine bessere Übersicht finden Sie nachstehend eine Auflistung der fünf Teilbereiche des Finanzwesens:

  • Finanzwirtschaft
  • Liquiditätssicherung
  • Controlling
  • Treasury
  • Rechnungswesen

All diese Bereiche bilden die Plattform für ein großartiges Angebot an Berufen. Der Vorteil: Alle Jobs haben einen Schwerpunkt – nämlich den professionellen Umgang mit Finanzen. Für Sie meint das, dass Ihnen eine branchentypische Ausbildung zahlreiche Möglichkeiten bietet. Ist Ihnen beispielsweise der Job als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen zu eintönig geworden, können Sie mittels einer einschlägigen Zusatzqualifikation problemlos in einen inspirierenden neuen Bereich wechseln. Schauen Sie sich dazu gern einmal die verschiedenen Berufe des Finanzwesens an:

  • Diplom-Finanzwirt
  • Bankkaufmann
  • Finanzwirt
  • Steuerfachangestellte

Welche Qualitäten sind in einem Job im Bereich Banken und Finanzwesen erforderlich?

In der Branche Banken und Finanzwesen dreht sich einfach alles um Zahlen. Wer sich für diesen Bereich entscheidet, bringt folglich oft eine echte Leidenschaft für Zahlen mit. Außerdem verfügen die meisten Mitarbeiter des Berufssektors Banken und Finanzwesen über:

  • eine strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • gute Sprachkenntnisse
  • ein freundliches und offenes Wesen
  • Kommunikationsstärke
  • analytisches Denkvermögen

Können auch Sie hinter allen oder den meisten dieser Fähigkeiten einen Haken setzen, sollte einer großen Karriere so gut wie nichts mehr Weg stehen. Noch besser klappt es mit dem Aufstieg, wenn Sie Ehrgeiz und Neugier mitbringen. Diese Eigenschaften sind die Voraussetzungen um neue Fortbildungen motiviert angehen zu können – und diese letztlich auch erfolgreich zu meistern.

Welche Ausbildungen führen in einen Job im Sektor Banken und Finanzwesen?

In den Berufssektor der Banken und des Finanzwesens führen viele Wege. Sowohl Ausbildungen als auch Studiengänge bieten Berufsanwärtern dabei tolle Perspektiven. Vor allem die Ausbildungen zum Bankkaufmann oder zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen sind hier sehr beliebt. Unter den Akademikern sind es überwiegend Diplom-Finanzwirte, Wirtschaftsinformatiker und BWLer, die es in die Branche schaffen. Für welchen Weg Sie sich entscheiden haben, hing dabei vermutlich in erster Linie vom Schulabschluss ab. Abiturienten bevorzugen meistens ein Studium und nehmen die etwas längere Ausbildungszeit gern in Kauf. So gelten der Bachelor und vor allem der Master als Versicherung für ein attraktives Einkommen.

Wie viel können Sie im Bereich Banken und Finanzwesen verdienen?

Die Frage des Gehalts ist sehr schwer zu beantworten. Schon bei einer einzigen der genannten Berufsgruppe kann die Gehaltsspanne auseinanderklaffen. Das liegt vor allem an den folgenden Faktoren:

  • Betriebsgröße
  • Standort des Unternehmens
  • Erfahrung des Mitarbeiters
  • Ausbildung und Qualifikation

Hinzu kommt im Falle eines kompletten Berufssektors, dass er mehrere Berufsprofile einschließt. Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren lässt sich eine Spannweite ermitteln, die zwischen 2.700 und 4.000 Euro pro Monat liegt. Diese Werte fungieren jedoch wirklich nur als Richtwerte.

Schon gewusst?

Die genannten Einflussfaktoren können sich auch vorteilhaft für Sie auswirken:

  • Je höher ihr Bildungsabschluss ist, desto mehr verdienen Sie.
  • In den alten Bundesländern liegen die Löhne meistens höher als in den neuen.
  • Je mehr Mitarbeiter ein Unternehmen beschäftigt, desto größer ist die Chance auf ein möglichst hohes Einkommen.

Welche Karriereaussichten haben Sie in einem Job des Bereichs Banken und Finanzwesen?

Zusätzliches Wissen zahlt sich aus – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Durch einschlägige Fortbildungen können Sie Ihr Fähigkeiten-Repertoire schnell und effizient erweitern. Welche für Sie persönlich infrage kommen, hängt davon ab:

  • wie viel Zeit und Geld Sie investieren wollen.
  • welche Aufgaben Sie zukünftig anstreben.
  • wie viel Verantwortung Sie im Job tragen wollen.
  • welchen Beruf Sie aktuell ausüben.
  • welche Vorqualifikationen Sie haben.

Nehmen wir an dieser Stelle noch einmal das Beispiel des Bankkaufmanns. Als solcher haben Sie viele unterschiedliche Optionen, schnell im Job aufzusteigen. So könnte sich dieser beispielsweise zum Wertpapieranalyst hocharbeiten und zukünftig die Entwicklung von Wertpapieren analysieren. Entspricht diese Aussicht nicht ganz den Vorstellungen, könnte er sich zukünftig auch als Vermögensverwalter versuchen. Als Vermögensverwalter betreuen Sie wohlhabende Privatpersonen und Familien und beraten sie hinsichtlich ihrer Finanzen. Daneben ist natürlich auch ein Studium nach der Ausbildung interessant. Die meisten entscheiden sich nach der Schule erst einmal für eine Ausbildung, um zu prüfen, ob die gewählte Branche tatsächlich den Vorstellungen entspricht. Ist dies der Fall, können sich Berufstätige im Bereich Banken und Finanzwesen zum Beispiel durch ein Studium weiterqualifizieren und noch tiefer in die Materie eintauchen. Die folgenden Studiengänge könnten für Sie ebenfalls von besonderem Interesse sein:

  • Banking und Finance
  • Diplom Finanzwirt
  • Betriebswirtschaft
  • Mathematik

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft