Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Devisen- und Wertpapierhandel Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel?

    Ein genaues Gehalt kann nicht genannt werden, da mehrere Berufe infrage kommen und mehrere Faktoren Einfluss auf das Gehalt nehmen. Daraus ergibt sich eine Spanne zwischen 2.503 und 4.876 Euro brutto im Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel?

    Sind Sie im Wertpapierhandel tätig, finden Sie interessante Jobangebote bei: Kreditinstituten, Treuhand- und Fondsgesellschaften, Investmentunternehmen, Beteiligungsgesellschaften, Kreditinstituten wie Banken und Direktbanken, Girozentralen, Sparkassen und Bausparkassen, Börsen, Versicherungsunternehmen und Immobilienvermittlungen.

  • Welche Tätigkeiten führt man im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel aus?

    Je nachdem, welchen Beruf Sie ausüben, verbringen Sie als Angestellter im Bereich Wertpapierhandel viel Arbeitszeit mit: Computerarbeit, Kundengesprächen, der Beratung, dem Kauf und Verkauf von Wertpapieren, Marktanalysen, der Auftragsbearbeitung, der Vermögensvermehrung, der Risikoanalyse und Ähnlichem.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Devisen- und Wertpapierhandel hat 22 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Referent (m/w/d) Investor & Rating Relations

Referent (m/w/d) Investor & Rating Relations gesucht von ERGO Group AG in Düsseldorf.
Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, gerne mit relevanten Fortbildungen und gute Kenntnisse der Versicherungsbranche, mit…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Teamleiter/in im Fund Accounting (m/w/d)

Teamleiter/in im Fund Accounting (m/w/d) gesucht von PATRIZIA AG in Frankfurt am Main.
Berufserfahrung im Controlling, Finance-Bereich oder der Wirtschaftsprüfung, idealerweise bei einer Immobilien- oder Kapitalverwaltungsgesellschaft, Fundierte Kenntnisse…
weiterlesen   -   merken Vor 10 Tagen veröffentlicht

Kundenberater (m/w/d) im Vertrieb

Kundenberater (m/w/d) im Vertrieb gesucht von PSD Bank Kiel eG in Flensburg.
über Erfahrungen im Vertrieb und im Bereich Wertpapierberatung. Sie überzeugen persönlich durch kompetentes und kundenorientiertes Auftreten sowie strukturiertes…
weiterlesen   -   merken Vor 11 Tagen veröffentlicht

Team Lead (m/w/d) Customer Service Banking

Team Lead (m/w/d) Customer Service Banking gesucht von Varengold Bank AG in Hamburg.
IHRE AUFGABEN: Zur Erweiterung des Teams Customer Service wird diese Position neu geschaffen. Sie sind unmittelbar an der Gestaltung und inhaltlichen Ausrichtung…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Mitarbeiter (m/w/d) Wertpapierabwicklung / Corporate Action

Mitarbeiter (m/w/d) Wertpapierabwicklung / Corporate Action gesucht von ING Deutschland in Nürnberg.
Ihr Profil: Abgeschlossene Bankausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bankensektor, Große Affinität zum Wertpapiergeschäft,…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Fachverantwortlicher für Wertpapierprozesse (m/w/d)

Fachverantwortlicher für Wertpapierprozesse (m/w/d) gesucht von Finanz Informatik in Münster.
Grundkenntnisse (DB2, DynS-Prozessentwürfe), Ihr aktives Handeln wird an Ihrer Selbständigkeit und an Ihrer Eigeninitiative sowie Ihrem unternehmerischen Denken…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Kundenbetreuer (m/w/d) für den Bereich Wertpapiere

Kundenbetreuer (m/w/d) für den Bereich Wertpapiere gesucht von UmweltBank AG in Nürnberg.
Telemarketing Umwelt, Bank Wertpapiere Wertpapierhandel Bank & Finanzdienstleistung Banken, Finanzdienstleister, Kundenbetreuer Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Quantitative Analysten (m/w/d)

Quantitative Analysten (m/w/d) gesucht von FINOVESTA GmbH in Düsseldorf.
Python Quantitative Statistik Wertpapierhandel Westfalen Wirtschaftsinformiker Wirtschaftsmathematik Bank & Finanzdienstleistung Banken, Finanzdienstleister, Forschung,…
weiterlesen   -   merken Vor 19 Tagen veröffentlicht

1 2 3 nächste

Was bedeutet „Wertpapierhandel” und was sind Wertpapiere?

Die Bezeichnung „Wertpapierhandel” bezieht sich auf den Handel mit:

  • Aktien
  • Devisen
  • Zertifikaten
  • Futures
  • Optionen
  • Rohstoffen
  • weiteren Papieren und Waren

Die Waren und Rohstoffe werden hier nicht als physische Waren gehandelt. Vielmehr geht es um den Handel mit den Papieren respektive den Wertpapieren. Unterschieden wird aber nicht nur in Produkte und Waren, auch Plattformen können für den Wertpapierhandel interessant sein.

Der Schauplatz des Wertpapierhandels sind Börsen- und Handelsplätze. Daneben läuft der Wertpapierhandel auch in elektronischen Handelssystemen ab. Das elektronische Handelssystem dient dabei vor allem dem sogenannten außerbörslichem Direkthandel. Die Welt des Aktienkaufs und -verkaufs ist speziell für private und institutionelle Anleger interessant. Die Richtlinien der Aktienbörsen sind allerdings streng. Daher wenden sich die meisten Privatinvestoren gern an Aktienbroker, die die Geschäfte für sie abwickeln. Dafür berechnen Aktienbroker gern Provisionen. Ist ein Trade vollzogen, wird abgerechnet. Der Aktienbroker ist jedoch nur einer der gängigen Berufe im Bereich des Wertpapierhandels. Daneben existieren natürlich noch weitere Berufe. Nachstehend finden Sie eine Auflistung mit den typischen Jobs des Berufssektors und ihren dazugehören Hauptaufgaben.

  • Anlageberater: Privat- und Firmenkunden bei Kapitalanlagen unterstützen
  • Bankkaufmann: Auftragsbearbeitung und Kundenberatung in Kreditinstituten
  • Börsenhändler: Kauf und Verkauf von Wertpapieren, Vermittlung zwischen Anbietern und Nachfragern am organisierten Markt (Börse)
  • Fondsmanager: Vermehrung des Vermögens des Kunden, Entscheidungen treffen bezüglich der Anlagen unter Abwägung von Risikograd und Ertragschance
  • Investment-Fachwirt: Koordination und Kontrolle von Geschäftsvorgängen des Investmentfonds, Analyse von Märkten und Risiken, Veranlassen von Marketingmaßnahmen
  • Investmentfondskaufmann: Analyse von Geld-, Kapital- und Wertpapiermärkten, Ergebnisaufbereitung für Entscheidungen des Fondsmanagements, Betreuung des Depots, Abwickeln von Kundenaufträgen, Buchhaltung, Controlling von Fonds
  • Wertpapieranalyst: Untersuchung von Entwicklungen der Wertpapiere für Banken oder Wirtschafts- und Vermögensberatungsunternehmen

Welche Qualitäten brauchen Sie für einen Job im Wertpapierhandel?

Wer im Bereich des Wertpapierhandels arbeiten will, sollte eine große Affinität zu Zahlen haben. Außerdem müssen erfolgreiche Bankkaufleute und Broker viel Verantwortungsgefühl, Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise mitbringen. Schließlich vertrauen ihnen die Kunden ihr Geld an. Natürlich besitzen Mitarbeiter des Wertpapierhandels natürlich auch jede Menge Fachkompetenz. Ohne diese kommt schließlich kein Berufstätiger aus.

Welche Bildungsgänge führen in den Wertpapierhandel?

Schon zu Beginn hatten wir erklärt, welche Berufe zur Branche des Wertpapierhandels zählen. An dieser Stelle wollen wir nun einmal die Bildungswege aufzeigen, die in den Sektor fallen. Dazu finden Sie nachstehend die einzelnen Berufe noch einmal aufgelistet und die zugehörige Ausbildung.

  • Anlageberater: kaufmännische Aus- beziehungsweise Weiterbildung im Bereich Versicherung und Finanzdienstleistungen oder Studium
  • Bankkaufmann: abgeschlossene Berufsausbildung
  • Börsenhändler: kaufmännische Ausbildung im Bankenwesen oder Studium
  • Fondsmanager: kaufmännische Weiterbildung im Bereich Finanzdienstleistung oder Studium
  • Investment-Fachwirt: abgeschlossene Weiterbildung – der Abschluss als Betriebswirt für Finanzen und Investment erleichtert den Einstieg
  • Investmentfondskaufmann: Berufsausbildung
  • Wertpapieranalyst: kaufmännische Weiterbildung im Bereich Banken und Finanzdienstleistung oder Studium

Wie viel können Sie im Wertpapierhandel verdienen?

Da die Branche sehr weitläufig ist, ist natürlich auch die Gehaltsspanne sehr breitgefächert. Außerdem nehmen die folgenden Faktoren Einfluss auf das Gehalt:

  • Betriebsgröße
  • Unternehmensstandort
  • Berufserfahrung

Wenn Sie diese Einflüsse bei der Arbeitgeberwahl berücksichtigen, können Sie das maximale Gehalt aus Ihrem Job herausholen. Zur Orientierung finden Sie nachstehend ein paar aussagekräftige Beispiele aus der Branche des Wertpapierhandels:

Durchschnittliches Bruttogehalt des …

  • Bankkaufmanns: 2.503 bis 3.131 Euro/Monat
  • Börsenmaklers: 4.334 bis 4.876 Euro/Monat
  • Fachwirts Investment: 3.131 Euro/Monat
  • Wertpapieranalysten: 4.334 bis 4.876 Euro/Monat

Welche Perspektiven haben Sie im Sektor Wertpapierhandel?

Mithilfe von Weiterbildungen eröffnen Sie sich zusätzliche Möglichkeiten. Haben Sie schon lange den Wunsch, neue berufliche Herausforderungen anzugehen, könnten Ihnen Anpassungsweiterbildungen oder Aufstiegsfortbildungen weiterhelfen. Außerdem verbessert die regelmäßige Teilnahme an Schulungen langfristig Ihre Chance auf dem Arbeitsmarkt. Nutzen Sie also gern Ihre Chance und bilden Sie sich weiter. Nicht zuletzt die Aussicht auf einen höheren Gehaltscheck ist für viele die Motivation dazu, nach neuen Möglichkeiten zu suchen.

Interessante Weiterbildungen sind:

  • Wertpapieranalyst: Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Bank- und Finanzdienstleistungen oder Finanz- und Wirtschaftsmathematik
  • Fondsmanager: Anpassungsweiterbildung im Bereich Immobilienwirtschaft, Bank- und Versicherungsrecht
  • Börsenhändler: Anpassungsweiterbildung im Bereich Marktforschung oder Controlling

Aktuell finden Sie in unserer Jobbörse 22 Jobs im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel. Die meisten offenen Stellenangebote im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel werden in Hamburg angeboten. Viele weitere Stellenangebote finden Bewerber im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel in Düsseldorf. Weitere verfügbare Jobs finden Stellensuchende im Bereich Devisen- und Wertpapierhandel in der Stadt München.

Die Job-Landkarte zeigt Ihnen alle Städte an, in denen passende Stellenangebote gemäß Ihrer Jobsuche, gefunden wurde:

  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • München
  • Nürnberg
  • Berlin
  • Flensburg
  • Heidelberg
  • Münster
  • Karlsruhe
  • Unterschleißheim

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft