Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

IT Rechnungswesen Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich IT Rechnungswesen?

    Ein Angestellter im Rechnungswesen verdient durchschnittlich monatlich zwischen 2.306 und 3.312 Euro brutto.

  • In welchen Branchen arbeitet man im Bereich IT Rechnungswesen?

    Das Rechnungswesen umfasst viele verschiedene Berufsgruppen und folglich auch viele verschiedene Branchen. Zu den bedeutsamsten gehören: Banken, Bau, Architektur, Chemie, Pharmazie, Elektro, Fahrzeugbau und -instandhaltung, Holz, Möbel, Maschinenbau, Nahrungs- und Genussmittelherstellung, Papier, Textil, Bekleidung, Transport und Verkehr.

  • Welche Tätigkeiten führt man im Bereich IT Rechnungswesen aus?

    Das Rechnungswesen ist ein breitgefächertes Berufsfeld, das Ihnen als Arbeitnehmer verschiedene Einsatzbereiche bietet. Je nachdem, auf welchen Sektor Sie sich spezialisiert haben, übernehmen Sie heute Tätigkeiten wie: die Vergleichsrechnung für den Vergleich mit anderen Unternehmen, die Vorkontierung und Buchung der Eingangsrechnungen, die Erstellung von Zahlläufen, Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen, Aufbereitung von Statistiken, die Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen oder Ähnliches.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach IT Rechnungswesen hat 18.273 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
(Senior) Manager Accounting Consolidation (w/m/d)

PAUL HARTMANN AG | Heidenheim, teilweise Homeoffice

Verstärken Sie unser Team als (Senior) Manager Accounting Consolidation (w/m/d) DEU-Heidenheim. Unterstützen Sie Konzerngesellschaften in IFRS-Rechnungslegung, erstellen Sie Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse für die HARTMANN GRUPPE. Analysieren Sie Bilanz- und GuV-Positionen, führen Sie Jahresabschlussgespräche und erstellen Sie Konzernabschlüsse. Erarbeiten Sie Lösungskonzepte zur IFRS-Bilanzierung und führen Sie Unternehmensbewertungen durch. Erforderlich sind ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen und fundierte Kenntnisse in IFRS. Profitieren Sie von flexiblen Arbeitsbedingungen, Kinderbetreuungszuschuss, 30 Urlaubstagen, betrieblicher Altersvorsorge, Fitness-Angeboten und attraktiven Mitarbeiterrabatten. +
Flexible Arbeitszeiten | Familienfreundlich | Kinderbetreuung | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Kantine | Corporate Benefit PAUL HARTMANN AG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Spezialist für Förderkredite (m/w/d)

LfA Förderbank Bayern | München, Homeoffice

Als Kreditspezialist (m/w/d) für mittelständische Kunden übernehmen Sie Verantwortung für die Finanzierung mit LfA-Programmkrediten. Ihre Beratung und Prüfung von Anträgen sowie Ihre eigenverantwortlichen Kreditentscheidungen sind entscheidend für unseren Erfolg. Die Förderung Bayerns ist unsere Mission, die Sie mit Ihrem Einsatz realisieren. Ihre Aufgaben umfassen fachliche Administration, Beratung der Finanzierungspartner und Prüfung von Programmdarlehen. Zudem übernehmen Sie Verantwortung für digitale Schnittstellen zu Bankpartnern und andere Finanzierungshilfen. Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. +
Erfolgsbeteiligung | Betriebliche Altersvorsorge | Kinderbetreuung | Weiterbildungsmöglichkeiten | Kantine | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Sachgebiet Rechnungswesen

Kreis Dithmarschen | Heide, Homeoffice

Stelle als Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Sachgebiet Rechnungswesen beim Kreis Dithmarschen zu besetzen. Unbefristete Vollzeitstelle in Entgeltgruppe 9c des TVöD. Aufgaben umfassen Jahresabschluss, Geschäftsbericht, Haushaltsplanung und Stammdatenpflege. Erfahrung mit Rechnungssoftware H+H erforderlich. Verantwortlich für Zuweisungen und Abrechnungen im Finanzbereich. Bewerbungsfrist beachten und Chancen nutzen! +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Familienfreundlich | Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Kantine | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Buchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)

Marius Schmitt Homann | Limburg an der Lahn, Homeoffice

Wir suchen einen Buchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellten in Limburg an der Lahn, Voll- oder Teilzeit ab 20 Wochenstunden. Deine Aufgaben umfassen die monatliche Finanzbuchhaltung für kleine und mittelständische Unternehmen. Du arbeitest eng mit dem Lohn- und Jahresabschlussteam zusammen und optimierst kontinuierlich unsere Prozesse. Du solltest eine abgeschlossene Ausbildung im steuerlichen oder kaufmännischen Bereich sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung haben. Ein hoher Servicegedanke, Zahlenaffinität, strukturiertes Arbeiten und DATEV-Kenntnisse sind erforderlich. Deutschkenntnisse auf C1-Level sind Voraussetzung. +
Betriebliche Altersvorsorge | Kinderbetreuung | Homeoffice | Parkplatz | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Projektmanager als Key Account Manager (m/w/d) Banken

MeinPlus GmbH | Wiesbaden, Homeoffice

Mein Plus begeistert seit 15 Jahren über 11 Mio. Kunden von Volks- und Raiffeisenbanken mit Vorteilen und Rabatten. Die Mein Plus GmbH entwickelt das Programm unter der DG Nexolution eG zu einem datengetriebenen Loyalitätsprogramm mit einzigartigem USP im Bankenumfeld. Werde Teil des dynamischen Teams und gestalte die Zukunft von Mein Plus aktiv mit. Eigenständige Steuerung der Projekte von der Initiierung bis zur Implementierung des Mehrwertprogramms Mein Plus bei teilnehmenden Banken. Erstellung von Präsentationen digital und vor Ort bei Banken, Austausch mit Ansprechpartnern, Erstellung von Analysen und Performance Reportings für optimale Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Banken-Onboarding-Projektmanagements. +
Einkaufsrabatte | Work-Life-Balance | Gutes Betriebsklima | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Finanzbuchhalter (m/w/d)

dhpg | Krefeld

Die dhpg in Krefeld sucht Finanzbuchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Mit über 900 Mitarbeitenden an 17 Standorten ist die dhpg ein führendes Prüfungs- und Beratungsunternehmen. Tätigkeiten umfassen die interne Finanzbuchhaltung, Kontierung und Buchung von Geschäftsvorfällen sowie Umsatzsteuervoranmeldungen. Die Position beinhaltet auch die Mitarbeit bei der Digitalisierung und Optimierung von Arbeitsprozessen. Idealerweise bringen Bewerber Erfahrung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie im Zahlungsverkehr mit. Eine anspruchsvolle Position in einem dynamischen Team erwartet die zukünftigen Finanzbuchhalter (m/w/d) bei der dhpg. +
Flexible Arbeitszeiten | Weiterbildungsmöglichkeiten | Jobrad | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Referentin / Referent Datenmanagement (w/m/d)

Sparkasse Münsterland Ost | Münster

Als Referentin / Referenten Datenmanagement (w/m/d) in unserem Bereich Kommunikation liegt Ihr Fokus auf effizientem datenbasiertem Ansprachemanagement. Sie optimieren die Datenverarbeitung und das Reporting, sind Sparringspartner für die Aufbereitung von Daten mittels "Date Analytics" und entwickeln ergänzende Anwendungen. Dabei analysieren und optimieren Sie Verfahren für bestmögliche Vertriebsunterstützung. Die Einführung der neuen Vertriebsanwendung "Integriertes Ansprachemanagement" liegt in Ihrer Verantwortung. Sie präsentieren Auswertungsergebnisse zielgruppengerecht und verständlich. +
Gutes Betriebsklima | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Lohn - und Gehaltsbuchhalter (m/w/d)

Hays AG | Coswig bei Dresden

Unser Kunde, ein etabliertes Steuerberatungsunternehmen in Chemnitz und Dresden, sucht eine erfahrene Fachkraft für die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung. Die Aufgaben umfassen die eigenverantwortliche Abrechnung für Mandanten sowie die Beratung zu steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen. Der ideale Kandidat verfügt über eine kaufmännische Ausbildung, Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung und Kenntnisse in MS Office und DATEV. Die Stelle bietet eine unbefristete Festanstellung, flexible Arbeitszeitmodelle, großzügigen Urlaubsanspruch und weitere attraktive Benefits wie Jobticket oder Tankgutschein. Nutze die Möglichkeit, Teil eines motivierten Teams in einem familienfreundlichen Unternehmen zu werden und bewirb dich jetzt! +
Familienfreundlich | Unbefristeter Vertrag | Festanstellung | Homeoffice | Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Spezialistin/Spezialist „Nutzer- und Berechtigungsmanagement“ (m/w/d)

Förde Sparkasse | Kiel

Als Spezialist für Nutzer- und Berechtigungsmanagement bist du verantwortlich für die laufende Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse. Du setzt organisatorische Veränderungen um und berätst Fachbereiche bei der Berechtigungsgestaltung. Die Umsetzung von Berechtigungen erfolgt durch Aufträge an die Finanz Informatik. Die Digitalisierung der Prozesse wird konsequent vorangetrieben, um Abläufe effizienter zu gestalten. Die Steuerung externer Dienstleister sowie die aktive Mitarbeit in Projekten gehören zu deinen Aufgaben. Zudem übernimmst du die Leitung kleinerer Vorhaben im Bereich Nutzer- und Berechtigungsmanagement. +
Familienfreundlich | Jobrad | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
Sachbearbeiter:in (m/w/d) operatives Aufsichtsrecht

Sparkasse Gütersloh-Rietberg-Versmold | Gütersloh

Wir suchen Sachbearbeiter:in (m/w/d) für operatives Aufsichtsrecht in Voll- oder Teilzeit in Gütersloh. Ihre Aufgaben beinhalten die Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen in IT-Anwendungen und Dienstleistersteuerung nach MaRisk. Sie unterstützen Fachbereiche bei regulatorischen Fragestellungen und verfolgen Neuerungen in rechtlichen Anforderungen. Mit uns erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, langfristige Perspektiven und eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-S. Zudem bieten wir 32 Tage Jahresurlaub, Sparkassen-Sonderzahlungen und Gesundheitsförderung. Finden Sie Ihren Platz in einem kollegialen Arbeitsumfeld und profitieren Sie von unseren Benefits. +
Gutes Betriebsklima | Gesundheitsprogramme | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren   -   merken Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste

Was bedeutet die Arbeit im Rechnungswesen?

Wer sich für einen Job im Rechnungswesen entscheidet, hatte in der Schule meistens keine Probleme in den Fächern Mathematik und Wirtschaft. Denn genau diese Themen sind Ihr tägliches Brot. So umfasst der Bereich Rechnungswesen letztlich alle Arbeitsschritte, die nötig sind, um ein Unternehmen finanziell und organisatorisch perfekt zu führen. Hier werden alle wirtschaftlichen Angelegenheiten erfasst. Das schließt speziell Geld und Güter ein. Die ermittelten Daten und Zahlen werden von den Mitarbeitern der Rechnungsabteilung sachgemäß ausgewertet und kontrolliert. Wenn Sie selbst in diesem Bereich tätig sind, tragen Sie viel Verantwortung und sind ein wichtiger Ansprechpartner Ihres Vorgesetzten. Ist die finanzielle Lage so stabil, dass sich eine neue Anschaffung oder Umsetzung für die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens rentiert? Ihre Statistiken sind die beste Voraussetzung, um solche Entscheidungen zu treffen. Die Kalkulation von Gewinn und Aufwand fällt hier zusätzlich in den Bereich des Rechnungswesens. Daneben gehört auch das Informieren von Finanzbehörden, Gläubigern, Banken und Arbeitnehmern über die betrieblichen Abläufe zu Ihrem Tätigkeitsprofil. Diese Regelung ist sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Welche Aufgaben können auf einen Mitarbeiter im Rechnungswesen zukommen?

Das Wichtigste vorab: Das Rechnungswesen ist eingeteilt in das interne und das externe Rechnungswesen. Außerdem gibt es die Berufsgruppe, die sich um die betriebswirtschaftliche Statistik kümmert, die Gruppe, die sich mit der Vergleichsrechnung beschäftigt, und diejenigen, die sich der Planungsrechnung verschrieben haben. Jeder einzelne Bereich hat spezifische Aufgaben zu erfüllen, die wir Ihnen in der nachfolgenden Auflistung übersichtlich darstellen.

Externes Rechnungswesen:

  • klassische Finanzbuchhaltung
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Kapitalflussrechnung
  • Erstellung von Lageberichten

Internes Rechnungswesen:

  • Datenermittlung für die Unternehmensführung
  • Kontrolle und Aufbereitung von Daten
  • Steuerung interner Betriebsprozesse

Betriebswirtschaftliche Statistik:

  • Aufstellen von Vergleichsrechnungen zur Abschätzung der Konkurrenzfähigkeit

Planungsrechnung:

  • vorausschauende Finanzplanung mithilfe der Vorschaurechnung

Welche Qualitäten sind notwendig im Bereich des Rechnungswesens?

Das Rechnungswesen bringt Berufstätige vor allem in Kontakt mit Zahlen. Zudem sollten Sie sich gut organisieren können und an wirtschaftsrechtlichen Themen interessiert sein. Darüber hinaus brauchen Mitarbeiter des Rechnungswesens auch gewisse kommunikative Fähigkeiten. So stehen Sie regelmäßig in Kontakt zu anderen Abteilungen und müssen der Führungsebene Ihre Ergebnisse verständlich darlegen können. In den meisten Betrieben Ihrer Branche wird Englisch gesprochen. Dass Sie die englische Sprache in Wort und Schrift beherrschen sollten, steht also ganz außer Frage. In Kombination mit Teamfähigkeit und Belastbarkeit steht Ihnen eine große Karriere im Bereich des Rechnungswesens bevor.

Welche Berufslaufbahnen führen ins Rechnungswesen?

Um im Bereich des Rechnungswesens Fuß fassen zu können, benötigen Jobanwärter in den meisten Fällen einen akademischen Abschluss. Bevorzugt stellen Unternehmen Absolventen mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor oder Master ein. Daneben sind aber auch Mathematiker gern gesehen.

Am besten stehen die Chancen, wenn Sie bereits Berufserfahrung mitbringen. Schließlich sind fundierte Kenntnisse im Bereich Bilanzierung und Wirtschaftsrecht sowie erste Erfahrungen mit SAP und SQL dringend nötig.

Die meisten schulen deshalb schon gerne während der Uni-Zeit ihre praktischen Fertigkeiten in einschlägigen Praktika oder Werkstudentenjobs.

Schon gewusst? Auch Ausbildungen wie zum Beispiel die Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten oder zum Industriekaufmann führen in den Bereich des Rechnungswesens.

Was verdienen Angestellte im Rechnungswesen?

Wie in vielen anderen Berufen ist es auch im Rechnungswesen schwierig, die Finanzfrage zu beantworten. Zudem handelt es sich in diesem Fall nicht um ein spezifisches Berufsbild, sondern um eine ganze Berufsgruppe. Meint: Nicht nur die Betriebsgröße und der Standort des Arbeitgebers haben einen starken Einfluss auf die Gehaltshöhe, sondern auch die Ausbildung des Betroffenen. Als Industriekaufmann können sich Betroffene nach ein paar Jahren Berufserfahrung über ein monatliches Brutto zwischen 3.060 und 3.362 Euro freuen. Diese Zahlen sind jedoch nicht allgemeingültig für das Rechnungswesen. Je höher Ihr Bildungsgrad, desto mehr werden Sie in der Regel verdienen. Akademiker steigen hier grundsätzlich schon etwas höher ein als die, die gerade frisch aus der Ausbildung kommen. Es gilt: Je mehr Wissen Sie haben, desto besser steht es um Ihre Finanzen. Für all jene, die eine große Karriere nach der Ausbildung oder dem Studium anstreben, heißt das auch weiterhin, sich dem Lernen zu verschreiben. Berufsorientierte Seminare und Fortbildungen bringen Sie Schritt für Schritt in neue Positionen. Hier übernehmen Sie mehr Verantwortung, was sich auch auf Ihrem Konto niederschlagen wird. Schauen Sie sich dazu gern einmal den folgenden Abschnitt zum Thema Weiterbildungen im Rechnungswesen an.

Welche Karriereaussichten haben Angestellte im Rechnungswesen?

Sie wollen Ihr Wissen stetig auf aktuellem Stand halten? Dann kommen Ihnen vermutlich Anpassungsweiterbildungen gerade recht. Berufliches Engagement und Lerneifer sind ein Garant für eine schnelle Einladung zum Vorstellungsgespräch. Beispielsweise zu den folgenden Themen können Workshops absolviert werden:

  • Betriebswirtschaft
  • Auftragsabwicklung
  • Bürotechnik
  • Korrespondenz

Daneben existieren für Ihre Branche natürlich auch noch größere Weiterbildungen, die Sie auf der Karriereleiter gleich drei Schritte nach vorn bringen können. Interessante Aufstiegsweiterbildungen im Bereich Rechnungswesen sind zum Beispiel:

  • die Weiterbildung zum Fachwirt
  • eine Weiterbildung zum Betriebswirt
  • das Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der Betriebswirtschaftslehre

Diese zusätzlichen Qualifikationen öffnen weitere Türen und ermöglichen den Einstieg in die Führungsebene. Wer sich nach mehr Verantwortung im Job sehnt, sollte sich unbedingt überlegen, ob er nicht noch einmal die Zeit dafür investieren soll.

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft