Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Wertpapiersachbearbeiter Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Wertpapiersachbearbeiter?

    Ihr Gehalt als Wertpapiersachbearbeiter (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 2.440 € und 3.040 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Wertpapiersachbearbeiter?

    Im Bereich Wertpapiersachbearbeiter/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Banken, Kreditinstitute, Börsen, Finanzinstituten, Zentralbanken

  • Welche Tätigkeiten führt ein Wertpapiersachbearbeiter aus?

    Als ausgebildeter Wertpapiersachbearbeiter/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Depotbuchungen und -übertragungen durchführen, Wertpapier-Portfolios bzw. Investmentfonds verwalten. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Handelsaufträge im Auftrag von Klienten erledigen, Fondsvermögen eigenständig beaufsichtigen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Wertpapiersachbearbeiter hat 4 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Sachbearbeiter*innen für die Bankenaufsicht (m/w/d)

Deutsche Bundesbank | Mainz
Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt dabei in der Analyse, Beurteilung und Überprüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse und Organisationsstrukturen der Institute, in der Teilnahme an Aufsichtsgesprächen sowie in der Klärung von Einzelfragen. Akkreditierter Bachelor- oder vergleichbarer Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs; alternativ: Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung im Bankgeschäft, vorzugsweise im bankaufsichtlichen Bereich, im Risikocontrolling, im Kreditgeschäft, im Meldewesen oder der internen Revision; vorzugsweise Kenntnisse des Bank- und Finanzdienstleistungsgeschäfts, der Rechnungslegungsstandards sowie der Finanzmarkt- und Aufsichtsstrukturen; einschlägige Berufserfahrung in der Finanzwirtschaft wünschenswert; sicheres Auftreten, eigenständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise; Fähigkeit, komplexe Fragestellungen selbstständig zu bearbeiten und Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen; Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen

Wertpapiersachbearbeiter (gn)

BANKPOWER GmbH Personaldienstleistungen | München
Der Lohn für dieses Stellenangebot liegt je nach Erfahrung und Qualifikationen zwischen 3500EUR und 4250EUR im Monat. Ihre Benefits bei unserem Kunden: Freundliches Arbeitsklima; Moderner Arbeitsplatz; Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit; Weiterbildungsmöglichkeiten; Vereinbarkeit von Beruf und Familie; Attraktives Gehaltspaket; Mitarbeitervorteile bei namhaften.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Sachbearbeiter Wertpapier und Verwahrservices (w/m/d)

Robert Half | Düsseldorf
Wir empfehlen Sie an unsere Kunden weiter und erleichtern Ihnen damit den Berufs-, Quer- und Wiedereinstieg ins Unternehmen, wo Sie Erfahrungen sammeln können und somit Ihren eigenen „Marktwert" erhöhen. Ihre Aufgaben als Sachbearbeiter Wertpapier und Verwahrservices (w/m/d); Entgegennahme, Prüfung und Durchführung von Depotübertragungsaufträgen von Kunden; Überwachung der ordnungsgemäßen Verarbeitung der Depotübertragungsaufträge Bearbeitung; Kontrolle und Überwachung von Aufträgen der Kunden zu Wertpapier-Verpfändungen Mitwirkung/Bearbeitung aller hieraus resultierenden Reklamationen der Kunden und Kontrahenten.
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen

Sachbearbeiter (gn) Wertpapierabwicklung

BANKPOWER GmbH Personaldienstleistungen | München
Unser Kunde, eine der führenden europäischen Banken mit internationaler Reichweite, sucht SIE zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Wertpapiersachbearbeiter/-in (gn). Die Position ist in Arbeitnehmerüberlassung mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag bei Bankpower zu besetzen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Wertpapiersachbearbeiter/in

Wertpapiersachbearbeiter/innen arbeiten im Innendienst in Wertpapierabteilungen von Kredit- und Finanzinstituten in Einzel- sowie Großraumbüros.

Wertpapiersachbearbeiter/innen verrichten die ihnen übertragenen Aufgaben weitgehend selbstständig und eigenverantwortlich nach Unternehmensvorgaben sowie Absprachen. Dabei sind sie sich ihrer Verantwortung bewusst, da Fehler weitreichende finanzielle Konsequenzen für Institut und Anleger haben können. Um Entscheidungen sachrichtig sowie zielorientiert zu treffen, benötigen sie gute analytische Fähigkeiten. In der Kundenberatung sind Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsfähigkeit und gute Umgangsformen wichtig. Fremdsprachenkenntnisse, im Besonderen in Englisch, sind im internationalen Börsenhandel unabdingbar. Bei ihrer Tätigkeit berücksichtigen sie stets die gesetzlichen Vorgaben.

Ihre Tätigkeiten als Wertpapiersachbearbeiter/in

  • Bildschirmarbeit z.B. Umgang mit gängigen Office-Programmen und spezieller Software für den Wertpapierbereich
  • Arbeit in Büroräumen
  • Kundenkontakt z.B. Kunden beraten, Anfragen bearbeiten, mit Reklamationen umgehen
  • Verantwortung für Sachwerte z.B. Devisengeschäfte, Dispositionen und Verbuchungen durchführen
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben
  • Arbeit unter den Augen von Kunden und Gästen z.B. Kunden zu Wertpapiergeschäften beraten
  • Arbeit im Sitzen

Als Wertpapiersachbearbeiter können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Banken
  • Kreditinstitute
  • Börsen
  • Finanzinstituten
  • Zentralbanken

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 520 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft