100 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Versicherungskalkulator Jobs und Stellenangebote

  • Was verdient ein Versicherungskalkulator?

    Ihr Gehalt im Bereich Lebensversicherung liegt nach der Ausbildung zwischen 3.990 € und 4.810 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Versicherungskalkulator?

    Im Bereich Versicherungskalkulator/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Versicherungen, Schadenversicherungen

  • Welche Tätigkeiten führt ein Versicherungskalkulator aus?

    Als ausgebildeter Versicherungskalkulator/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Soll-Ist- und Rentabilitätsberechnungen ausführen, an der Entwicklung neuer Versicherungsprodukte sich beteiligen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Versicherungsbeiträge und -prämien, Schadenfreiheitsrabatte, Selbstbeteiligungen und weitere Tarifmerkmale kalkulieren, Konkurrenzanalysen ausführen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Versicherungskalkulator hat keine aktuellen Jobs und Stellenangebote gefunden:

Aufgaben Versicherungskalkulator/in

Versicherungskalkulatoren und -kalkulatorinnen sind in ihrem entsprechenden Aufgabengebiet eigenständig tätig, stimmen sich jedoch etwa mit der Geschäftsleitung ab, da sie direkt an der Preisgestaltung beteiligt sind. Sie arbeiten sorgfältig sowie exakt und sind sich ihrer Verantwortung bewusst, denn ihre Kalkulationen haben Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg ihres Unternehmens. Dabei halten sie stets die Gesetze sowie Vorschriften ein, welche die jeweilige Versicherungssparte betreffen.

Versicherungskalkulatoren und -kalkulatorinnen verrichten den Großteil ihrer Arbeit am Computer, wo sie bsp. Rentabilitäts- sowie Kostenrechnungen ausführen, Prämien kalkulieren und Statistiken aufstellen. Dazu stehen ihnen branchenspezifische Kalkulationsprogramme zur Verfügung. Sie sind in Unternehmen der Versicherungsbranche in Büroräumen tätig.

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für Sachwerte Verantwortung für das sachlich und fachlich richtige Berechnen von Versicherungsprämien übernehmen
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben je nach Versicherungssparte z.B. Kranken- und Schadenversicherung
  • Arbeit im Sitzen
  • Bildschirmarbeit z.B. Software für spezielle mathematisch-statistische Verfahren einsetzen
  • Arbeit in Büroräumen z.B. Rentabilitäts- und Kostenrechnungen aufstellen, Tarife und Tarifsysteme überwachen und gestalten, Abrechnungsarbeiten durchführen, Prämien berechnen, Statistiken im Bereich der Krankenversicherung erstellen

Als Versicherungskalkulator können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Versicherungen
  • Schadenversicherungen

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft