100 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Versicherungsdetektiv Jobs und Stellenangebote

  • Was verdient ein Versicherungsdetektiv?

    Ihr Gehalt als Versicherungsdetektiv (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 3.020 € und 3.470 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Versicherungsdetektiv?

    Im Bereich Versicherungsdetektiv/in finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Versicherungsunternehmen, Detekteien, Versicherungen, Kfz-Versicherungen, Rentenversicherungen, Sicherheitsdienste

  • Welche Tätigkeiten führt ein Versicherungsdetektiv aus?

    Als ausgebildeter Versicherungsdetektiv/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Spuren vor Ort evaluieren, kontrollieren, ob ein tatsächlicher Schadenfall vorliegt oder dieser nur vorgetäuscht ist. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Personen observieren, Unfallursachen aufklären, zum Beispiel bei Verkehrsunfällen oder im privaten Bereich.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Versicherungsdetektiv hat keine aktuellen Jobs und Stellenangebote gefunden:

Aufgaben Versicherungsdetektiv/in

Versicherungsdetektive und -detektivinnen verrichten viele Arbeiten am Computer, zum Beispiel wenn sie Ermittlungen vorbereiten, recherchieren, Rechnungen schreiben sowie Aufträge dokumentieren. Außerdem gehören Kameras, Richtmikrofone und weitere technische Geräte zu ihrem Handwerkszeug. Bei Observierungen sind sie häufig unterwegs - zu Fuß, mit dem Firmen-Pkw oder evtl. auch,ggf. mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Arbeitszeiten sind unregelmäßig, Sonn- sowie Feiertagsarbeit wie auch Nachtarbeit sind keine Seltenheit.

Ermittlungseinsätze und Beobachtungen erfordern neben viel Geduld auch körperliche Fitness. Wichtig sind zudem Konzentrationsfähigkeit sowie ein gutes Seh- bzw. Hörvermögen. Diskretion und Verschwiegenheit sind in ihrem Beruf ebenso notwendig wie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Einsatzbereitschaft sowie psychischer Stabilität. Sie müssen sich schnell und flexibel auf ihr Gegenüber einstellen sowie taktisch vorgehen können, bsp. wenn sie Auskünfte zu bestimmten Sachverhalten erfragen.

Ihre Tätigkeiten

  • Arbeit mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen z.B. Kameras, Funkgeräte
  • Bildschirmarbeit z.B. bei der Beschaffung von Beweismaterial durch Internetrecherche
  • Arbeit in Büroräumen z.B. Ermittlungen vor- und nachbereiten, Rechnungen schreiben
  • Arbeit im Freien
  • Arbeit bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft verschiedene Witterungseinflüsse bei Observierungen im Freien
  • unregelmäßige Arbeitszeiten in den Abendstunden, an Wochenenden und an Feiertagen
  • häufige Abwesenheit vom Wohnort Observierungen an unterschiedlichen Einsatzorten durchführen
  • Kundenkontakt z.B. Aufträge entgegennehmen, Abschluss- und Zwischenberichte besprechen

Als Versicherungsdetektiv können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Versicherungsunternehmen
  • Detekteien
  • Versicherungen
  • Kfz-Versicherungen
  • Rentenversicherungen
  • Sicherheitsdienste

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft