Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Kreditsachbearbeiter Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Kreditsachbearbeiter?

    Das durchschnittliche Brutto eines Kreditsachbearbeiters liegt zwischen 2.503 und 3.131 Euro.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Kreditsachbearbeiter?

    Kreditsachbearbeiter arbeiten überwiegend in Kreditinstituten, Zentralbanken oder Institutionen für Finanzierungsleasing.Im Bereich Kreditsachbearbeiter/in finden Sie darüber hinaus in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Banken, Kreditinstitute, Börsen, Zentralbanken, Kreditinstituten, Finanzierungsinstitutionen

  • Welche Tätigkeiten führt ein Kreditsachbearbeiter aus?

    Die Kreditsachbearbeitung umfasst alle Aufgaben, die in irgendeiner Weise mit der Abwicklung von Krediten zusammenhängen. Das schließt beispielsweise Tätigkeiten ein wie: Ausstellung von Kreditanträgen, Betreuung der Kreditgeschäfte, Aufsetzen von Kreditberichten, Überprüfung von Kreditunterlagen und Zuteilungsvoraussetzungen, Festlegen der Zinsen und Tilgungsraten, Eintragungen im Grundbuch, Ausstellen von Urkunden, Kundenberatung, Führen von Kreditakten der Neu- und Bestandskunden, Sichten von eingehenden Unterlagen, Vorlegen von Berichten und Analysen, Planung und Umsetzung der Auszahlungen, Überwachen der Rückzahlungen, Bearbeitung von Kundenanfragen, Annahme- und Ablehnungserfassung, Bearbeitung von Teil- und Vollrücktritten, Erteilung von Treuhandaufträgen, Prüfung der Auszahlungsvoraussetzungen, Bonitätsprüfungen und Kapitaldienstberechnung. Als ausgebildeter Kreditsachbearbeiter/in gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: laufende Kreditengagements beaufsichtigen und beaufsichtigen, Grundbucheintragungen veranlassen, Urkundenvorlagen erarbeiten, evtl. auch kurzfristige Vorfinanzierungs- und Zwischenkredite vermitteln. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Kreditvorlagen unter Einschätzung der Gefahren erarbeiten, Kreditgeschäfte erledigen, Klienten bezüglich Privat- und Firmenkrediten, Umschuldungen und Konsolidierungen beratschlagen und beaufsichtigen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Kreditsachbearbeiter hat 7 aktuelle Jobs und Stellenangebote gefunden:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Kreditsachbearbeiter (w/m/d)

Kreditsachbearbeiter (w/m/d) gesucht von Robert Half in Frankfurt am Main.
Erfahrungen sammeln und Erhöhung des eigenen „Marktwerts", „Sprungbrett" zur Direkteinstellung beim Kunden, Haben wir Ihr Interesse geweckt Dann bewerben Sie…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Kreditsachbearbeiter (w/m/d)

Kreditsachbearbeiter (w/m/d) gesucht von Robert Half in Darmstadt.
Anforderung und Auswertung der Unterlagen im Rahmen der Kreditentscheidungsfindung, Kontrolle der Kreditakten und Sicherheiten, Organisation und Terminüberwachung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Kreditsachbearbeiter (m/w/d)

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) gesucht von Sparda-Bank Ostbayern eG in Regensburg.
bereits Erfahrungen in der Kreditsachbearbeitung sowie mit Förderkreditanträgen sammeln. Ihre ausgeprägten MS-Office-Kenntnisse sowie Ihre Aufgeschlossenheit…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) Firmenkunden

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) Firmenkunden gesucht von Volksbank Weinheim eG in Weinheim.
Online-Bewerbung Sie haben noch Fragen Hierfür stehen Ihnen Bernd Niebergall (Bereichsleiter Marktfolge Aktiv) unter 06201/85-180 und Markus Hug (Bereichsleiter…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) für das Immobiliencenter

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) für das Immobiliencenter gesucht von 1822direkt Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH in Frankfurt am Main.
Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Finanzdienstleistungsbereich, Erfahrung in der Kreditbearbeitung von Immobilienfinanzierungen…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Kreditsachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit gesucht von mediserv Bank GmbH in Saarbrücken.
Kenntnisse in der Bilanz- und Kapitaldienstfähigkeitsanalyse, der Sicherheitenbearbeitung sowie ausgeprägtes Risikoverständnis im Kreditbereich Selbständige…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Sachbearbeiter Nachlass (m/w/d), Team Sonderbearbeitung Konto & Depot

Sachbearbeiter Nachlass (m/w/d), Team Sonderbearbeitung Konto & Depot gesucht von European Bank for Financial Services GmbH in Aschheim.
Sie Erfahrung in der Betreuung von Privatkunden und Nachlässen. Der Kunde steht stets im Fokus Ihres Arbeitens. Prozessorientiertes Denken sowie selbstständiges…
weiterlesen   -   merken Vor 19 Tagen veröffentlicht

Was ist die Kreditsachbearbeitung?

Ein Kredit ist eine zeitliche Gebrauchsüberlassung von Geld oder Waren. Sie können von Interessenten in Form von Darlehensverträgen, Stundungen, Abzahlungskäufen und Ähnlichem aufgenommen werden. Der Hauptansprechpartner für Kredite sind Banken. Kunden können sich an diese mit dem Wunsch nach einer langfristigen Investition wenden und erhalten neben einer kompetenten Beratung auch die Gewährleistung der zuverlässigen Bearbeitung ihres Anliegens. Im Detail umfasst die Kreditsachbearbeitung dabei Aufgaben wie:

  • die Ausstellung von Kreditanträgen
  • die Betreuung der Kreditgeschäfte
  • das Aufsetzen von Kreditberichten
  • die Überprüfung von Kreditunterlagen und Zuteilungsvoraussetzungen
  • das Festlegen der Zinsen, Tilgungsraten und der dinglichen Sicherung

Welche Qualitäten sind in der Kreditsachbearbeitung gefragt?

Die wichtigste Eigenschaft eines erfolgreichen Kreditsachbearbeiters ist seine Freude an der Arbeit im Finanzwesen beziehungsweise in einer Bank. Dass er für diese Arbeit täglich in Hemd und Anzughose schlüpfen muss, stört ihn dabei in der Regel wenig. Ganz im Gegenteil: Der seriöse Auftritt eines Kreditsachbearbeiters bringt letztlich nur zum Ausdruck, wie wichtig Themen wie Investition und Kreditaufnahme heutzutage sind.

Natürlich reichen das Interesse und ein ansprechender Auftritt allein noch nicht aus. Kreditsachbearbeiter brauchen darüber hinaus auch noch einiges an fachspezifischem Wissen. Beispielsweise sind für die Bearbeitung von Kreditanträgen oder die professionelle Kundenbetreuung tiefreichende Kenntnisse im Bereich Wohnbau- und Unternehmensfinanzierung gefragt. Zudem benötigen Sie im Bereich Kreditsachbearbeitung eine angemessene Ausdrucksweise in Wort und Schrift und Erfahrungen mit branchenspezifischen Softwares. Zusätzlich sollte Ihnen natürlich die Arbeit mit Zahlen Freude bereiten. Außerdem spielen aber auch Eigenschaften wie Vertraulichkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung eine zentrale Rolle. Wenn Sie all diese Qualitäten in sich vereinen und zusätzlich auch noch freundlich und aufgeschlossen auf Kunden zugehen können, steht der Karriere als Kreditsachbearbeiter nichts mehr im Weg.

Welche Ausbildungen führen in einen Job in der Kreditsachbearbeitung?

Wer es in den Job des Kreditsachbearbeiters geschafft hat, bringt in der Regel eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit. Dabei ist die Ausbildung zum Bankkaufmann nicht der einzige Weg, der in den Beruf des Kreditsachbearbeiters führt. Auch Berufsausbildungen wie die zum Versicherungskaufmann sind bei Arbeitgebern gern gesehen. Die Dauer der Ausbildung nimmt dabei in der Regel bei allen kaufmännischen Bildungsgängen drei Jahre in Anspruch. Thematisch schulen sie Jobanwärter speziell in den Themen Finanzmathematik und Kreditwesen. Das sind die wichtigsten Kompetenzen, die Kreditsachbearbeiter besitzen müssen.

Wie viel Geld können Sie in einem Job der Kreditsachbearbeitung verdienen?

Die Frage des Gehalts ist fast in jedem Beruf eine schwer zu beantwortende Frage. So spielen verschiedene Faktoren eine Rolle wie beispielsweise:

  • die Größe des Arbeitgebers
  • der Standort des Unternehmens
  • die persönliche Berufserfahrung

Unter Berücksichtigung dieser Einflüsse kommen Kreditsachbearbeiter auf ein durchschnittliches monatliches Bruttogehalt zwischen 2.503 und 3.131 Euro. Wer höher hinaus will, kann an einschlägigen Fortbildungen teilnehmen. Sehen Sie sich dazu gern einmal den folgenden Abschnitt an.

Welche Karrierechancen bietet die Kreditsachbearbeitung?

Die Vorteile von Zusatzqualifikationen sind:

  • langfristig bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • eine ansteigende Verdiensthöhe
  • die Übernahme von mehr Verantwortung

Doch nicht nur persönliche Vorteile können der Antrieb für eine fortwährende Weiterbildung sein. Auch die zunehmende Digitalisierung ist ein Grund, warum sich Kreditsachbearbeiter regelmäßigen Schulungen widmen sollten. Andernfalls können Sie mit den relevanten Technologien irgendwann vielleicht nicht mehr umgehen, da Ihnen das Fachwissen dazu fehlt. Aktuelle Kurse helfen dabei, das erlernte Wissen stets auf dem neusten Stand zu halten. Daneben sehen es Arbeitgeber gern, wenn Mitarbeiter berufliches Engagement und Lerneifer mitbringen.

Entwicklungsperspektiven für Kreditsachbearbeiter ergeben sich insbesondere beim Wechsel in andere Fachbereiche. In diesen werden sie vor allem wegen ihren sehr guten Sachkenntnissen im Bereich Kreditfinanzierung geschätzt. Den noch größeren Erfolg kann ein akademischer Abschluss bewirken. In diesem Bereich bieten sich beispielsweise betriebswirtschaftliche Studiengänge mit dem Schwerpunkt Finanzen an.

Aufgaben Kreditsachbearbeiter/in

Kreditsachbearbeiter/innen verrichten nach Unternehmensvorgaben sowie Vereinbarung in ihrem Team allgemeine sachbearbeitende Tätigkeiten, beaufsichtigen eigenständig Kreditnehmer und stehen mit Kreditgebern in Kontakt. Dabei arbeiten sie überwiegend in Einzel- sowie Großraumbüros am PC.

Kreditsachbearbeiter/innen müssen sich ihrer Verantwortung im Umgang mit Sachwerten bewusst sein und im Kundengespräch darauf achten, nicht nur zielorientiert die Produkte des Arbeitgebers zu veräußern, sondern auch sachrichtig zu beraten. Da Kontakte sowie Absprachen Teil ihres Tätigkeitsspektrums sind, sind Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsfähigkeit wie auch gute Umgangsformen wichtig. Darüber hinaus ist die Berücksichtigung der einschlägigen Gesetze und Rahmenbedingungen, zum Beispiel Risikobewertungsrichtlinien, unabdingbar.

Ihre Tätigkeiten als Kreditsachbearbeiter/in

  • Arbeit in Büroräumen
  • Bildschirmarbeit
  • Kundenkontakt z.B. Kunden in Kreditfragen beraten
  • Verantwortung für Sachwerte im Rahmen ihres Kompetenzbereichs
  • Beachtung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben
  • Arbeit im Sitzen

Als Kreditsachbearbeiter können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Banken
  • Kreditinstitute
  • Börsen
  • Zentralbanken
  • Kreditinstituten
  • Finanzierungsinstitutionen

Aktuell finden Sie in unserer Jobbörse 7 Jobs als Kreditsachbearbeiter (m/w). Die meisten offenen Stellenangebote als Kreditsachbearbeiter werden in Aschheim angeboten. Viele weitere Stellenangebote finden Bewerber als Kreditsachbearbeiter in Darmstadt. Weitere verfügbare Jobs finden Stellensuchende als Kreditsachbearbeiter in der Stadt Regensburg.

Die Job-Landkarte zeigt Ihnen alle Städte an, in denen passende Stellenangebote gemäß Ihrer Jobsuche, gefunden wurde:

  • Aschheim
  • Darmstadt
  • Regensburg
  • Saarbrücken
  • Weinheim

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft