100 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Teilzeit

Fachagrarwirt Rechnungswesen Jobs und Stellenangebote

  • Was verdient ein Fachagrarwirt Rechnungswesen?

    Ihr Gehalt als Leiter Rechnungswesen (m/w) liegt nach der Ausbildung zwischen 2.610 € und 3.960 € pro Monat.

  • In welchen Branchen arbeitet man als Fachagrarwirt Rechnungswesen?

    Im Bereich Fachagrarwirt/in - Rechnungswesen finden Sie in diesen weiteren Branchen und Unternehmen Stellenangebote: Landwirtschaftsverbänden, Erwachsenenbildung, Landwirtschaftsverbände, Steuerberatungskanzleien, Praxen, Steuerberaterinnen, Steuerberatungsgesellschaften, Buchprüferinnen, Buchprüfungsgesellschaften, Wirtschaftsprüferinnen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Gewerkschaften

  • Welche Tätigkeiten führt ein Fachagrarwirt Rechnungswesen aus?

    Als ausgebildeter Fachagrarwirt/in - Rechnungswesen gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben: Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Steuererklärungen und Steuerbescheide herstellen, Kienten über organisatorische Grundlagen wie Ablage von Belegen, bsp. von Ein- und Verkäufen, über Vermögensanlagen, Privatentnahmen und -verbrauch in Kenntnis setzen. Darüber hinaus werden Sie in Ihrem Aufgabenbereich Bilanzanalysen und Prognosen anhand Gewinn- und Verlustrechnung erarbeiten, landwirtschaftliche Betriebe wie auch Betriebe des Garten- und Weinbaus über Investitions- und Finanzierungsfragen oder Förderprogramme beratschlagen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Fachagrarwirt Rechnungswesen hat keine aktuellen Jobs und Stellenangebote gefunden:

Aufgaben Fachagrarwirt/in - Rechnungswesen

Fachagrarwirte sowie -agrarwirtinnen für Rechnungswesen klären betriebswirtschaftliche Fragen für Mittel- und Großbetriebe in der Landwirtschaft wie auch im Garten- sowie Weinbau. Wenn sie zur Beurteilung der wirtschaftlichen Situation der Betriebe Buchhaltungsunterlagen, Bilanzen wie auch Gewinn-und-Verlust-Rechnungen untersuchen und analysieren, sind Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein unerlässlich. Aus den Zahlen erbringen sie Pläne zur betriebswirtschaftlichen Optimierung des Betriebes. Hierfür benötigen sie Kenntnisse über Ablauforganisationen in landwirtschaftlichen Unternehmen wie auch ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Im Umgang mit Klienten sind Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick wie auch Serviceorientierung wichtig. Firmenbezogene Informationen behandeln sie diskret.

Sie arbeiten viel am Schreibtisch, sind zur Wahrnehmung ihrer Beraterfunktionen jedoch auch vor Ort im entsprechenden Betrieb tätig. Beratungstätigkeiten können auch in den Abendstunden oder an Wochenenden stattfinden, um den regulären landwirtschaftlichen Betrieb nicht zu stören.

Ihre Tätigkeiten

  • Kundenkontakt z.B. Kunden über betriebswirtschaftlich rentable Unternehmensstrukturen beraten
  • Bildschirmarbeit
  • Arbeit in Büroräumen
  • Arbeit im Sitzen
  • unregelmäßige Arbeitszeiten z.B. Kunden abends und am Wochenende beraten

Als Fachagrarwirt Rechnungswesen können Sie eine Karriere in folgenden Branchen anstreben:

  • Landwirtschaftsverbänden
  • Erwachsenenbildung
  • Landwirtschaftsverbände
  • Steuerberatungskanzleien
  • Praxen
  • Steuerberaterinnen
  • Steuerberatungsgesellschaften
  • Buchprüferinnen
  • Buchprüfungsgesellschaften
  • Wirtschaftsprüferinnen
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsprüfung
  • Gewerkschaften

Jobsuche eingrenzen

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Beschäftigungsart

  • Praktikum
  • Freiberuflich
  • 450 Euro - Minijob
  • Aushilfe
  • Volontariat
  • Student/Werkstudent
  • Promotionsstelle
  • Diplomand
  • Ausbildung
  • MEHR ZEIGEN

Funktionsbereich

  • Beratung
  • Controlling
  • F & E
  • Finanzen
  • IT
  • Logistik/Materialwi.
  • Marketing
  • Medizin
  • Personal
  • Buchhaltung
  • Ingenieurwesen
  • Vertrieb/Verkauf
  • Verwaltung/Büro
  • Weiterbildung
  • MEHR ZEIGEN

Berufsbild

  • Führungskraft